Christlich-islamischer Dialog
Aktuelles
Nachrichten

Aktuelles für den Dialog

Thinktank zu Mission und Da'wa

Internationaler interreligiöser Thinktank zu Mission und Da'wa

Vom 8.-13. Oktober diskutierten christliche und muslimische Repräsentanten aus Asien, Afrika und Europa auf Einladung der Vereinten Evangelischen Mission über das Verhältnis von christlicher Mission, muslimischer Da'wa (Einladung zum Glauben) und interreligiösem Dialog. Als Vertreter der EKvW nahm Pfarrer Ralf Lange-Sonntag an dem Thinktank teil.

Abschlussdokument (dt.)
Abschlussdokument (engl.)

Ralf Lange-Sonntag ist neuer Islambeauftragter der EKvW

Der Theologe Ralf Lange-Sonntag ist neuer Islam-Beauftragter der Evangelischen Kirche von Westfalen. Der 52-jährige Pfarrer aus Dortmund folgt auf Kirchenrat Gerhard Duncker, der im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde. [mehr]

»Willkommen in der evangelischen Kirche« - persisch-deutsche Ausgabe erschienen

Die Broschüre "Willkommen in der evangelischen Kirche", die die Evangelische Kirche von Westfalen herausgegeben hat, ist nun auch in persischer Übersetzung erschienen. Das kleine Heft gibt es außerdem als türkisch-deutsche, als arabisch-deutsche und als englisch-deutsche Ausgabe. Es richtet sich an muslimische Besucher aus den entsprechenden Ländern, die zu Gast in evangelischen Kirchen sind. 19 kurze Beiträge erklären einfach, aber präzise in Wort und Bild, was in einer Kirche zu sehen ist: Altar, Kreuz, Kanzel, Taufstein, aber auch Kerzen, Klingelbeutel, Orgel oder Glocken.

Die Broschüren zum Download finden sie hier.

Studium in Beirut

Ökumenisches Jahr an der Near East School of Theology, Beirut
Evangelische Mission in Solidarität

Telefon: 0711-6367837
E-Mail: SiMO@ems-online.de

Information

Muslimische Seelsorge

Muslimisches Seelsorge Telefon
Telefon: 030 443509821
http://www.mutes.de/home.html

Beratung für salafistische Aussteiger und Angehörige

Beratungsstelle Radikalisierung

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Telefon: 0911-9434343
beratung@bamf.bund.de
www.bamf.de

Wegweiser in Nordrhein-Westfalen
Gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus

Bochum: Telefon: 0234-6405081

info@wegweiser-bochum.de
http://ifak-bochum.de/wegweiser/

Dortmund: Telefon 0231-53214614

info@wegweiser-dortmund.de
www.wegweiser-dortmund.de