„Willkommen in der evangelischen Kirche“ - persisch-deutsche Ausgabe erschienen

Die Broschüre "Willkommen in der evangelischen Kirche", die die Evangelische Kirche von Westfalen herausgegeben hat, ist nun auch in persischer Übersetzung erschienen. Das kleine Heft gibt es außerdem als türkisch-deutsche, als arabisch-deutsche und als englisch-deutsche Ausgabe. Es richtet sich an muslimische Besucher aus den entsprechenden Ländern, die zu Gast in evangelischen Kirchen sind. 19 kurze Beiträge erklären einfach, aber präzise in Wort und Bild, was in einer Kirche zu sehen ist: Altar, Kreuz, Kanzel, Taufstein, aber auch Kerzen, Klingelbeutel, Orgel oder Glocken.

Information "Stichwort Kopftuch" erschienen

In den letzten Wochen wurde in Deutschland und Frankreich kontrovers über Burka und Kopftuch im Islam debattiert. Die Evangelische Kirche von Westfalen legt dazu eine kurze Information vor, die der Frage nach der Begründung und den vielfältigen Formen des Kopftuchs im Islam nachgeht. Die Broschüre kann kostenlos beim Kirchenshop der EKvW bestellt werden.

Download der Information

Bestellungen: www.kirchenshop-westfalen.de

Ramadangrußwort 2016

Die evangelischen Landeskirchen und die katholischen (Erz-)Bistümer in Nordrhein-Westfalen grüßen die muslimischen Gläubigen und wünschen ihnen einen gesegneten Ramadan. In ihrem Grußwort erinnern sie an die Erfahrungen von Flucht und Vertreibung, die sowohl im Christentum als auch im Islam vorhanden sind, und rufen zu Gastfreundschaft, Solidarität und Mitgefühl gegenüber Flüchtenden auf.

[Grußwort]

 

 

Präses Kurschus zu den Terroranschlägen in Paris

Präses Annette Kurschus betet für die Opfer der Terroranschläge in Paris und ruft dazu auf, religionsübergreifend gegen den Terror zusammenzustehen. Im Wortlaut: "Angesichts dieser menschenverachtenden Gewalt sind wir ratlos, sprachlos, machtlos..." [mehr]

 

 

Jubiläum beim Fußballspiel der Religionen

(Foto: S. Schütze)

Das zehnte Fußballspiel der Religionen gewannen die Imame mit 4:2. Das Ergebnis des Jubiläumsspiels am ersten Septemberwochenende glich die Bilanz aller zehn Spiele aus. Zwischen Pfarrern und Imamen steht es jetzt 5:5.
Zum Jubiläum gab es etwas Besonderes: Das Fußballturnier der Religionen unterstützt die Kampagne „Wir alle sind Dortmund“ mit einem „Fahnenlauf der Nationen“.  [mehr]

Kirche und Flüchtlinge

Helge Hohmann, Zuwanderungs- beauftragter der EKvW

Die Evangelische Kirche von Westfalen und ihre Institutionen haben sich in den vergangenen Wochen mehrfach zum Thema "Flüchtlinge" geäußert. Wichtige Informationen dazu finden sich auf den folgenden Seiten

Asylpolitisches Forum

EKvW-Dossier "Flucht und Asyl"

Gemeinsames Positionspapier der Kirchen, Diakonie und Caritas

Stellungnahme der Herbstsynode 2014

Präses Kurschus zum Thema Flüchtlinge

 

 

Studium in Beirut

Ökumenisches Jahr an der Near East School of Theology, Beirut

Evangelische Mission in Solidarität
Tel: 0711-6367837
e-mail: SiMO@ems-online.org

Information

Muslimische Seelsorge

Muslimisches SeelsorgeTelefon

Telefon: 030 443509821
www.muslimisches-seelsorgetelefon.de

Beratung für salafistische Aussteiger und Angehörige

Um den Inhalt an dieser Stelle ansehen zu können, benötigen Sie das Flash-Plugin von Adobe: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Beratungsstelle Radikalisierung
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Tel.: 0911-9434343
beratung@bamf.bund.de
www.bamf.de

Wegweiser in Nordrhein-Westfalen
"Gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus

Bochum:
Tel.: 0234-6405081
info@wegweiser-bochum.de
www.wegweiser.nrw.de

Dortmund:
Tel: 0231-53214614
info@wegweiser-dortmund.de
www.wegweiser-dortmund.de

 
 
 
 
Aktuelles
 

Die Seite islam-dialog.ekvw.de ist ein Projekt der
Evangelischen Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 / 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 / 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum